Flattr mal ganz kurz

Hallo leute,

ich wurde heute nochmal daran erinnert das ich noch einen Blog besitze und zwar von Flattr. Sie haben mir nämlich meine Abrechnung geschickt und da waren eigentlich nur einnahmen vom Blog drinnen. Was drin war bleibt geheim aber naja es bestätigt mir das Flattr funktionieren kann, okay bei mir bringt es nicht viel aber bei anderen ganz bestimmt.

Das Thema Flattr wird später noch ein ausführlichen Artikel bekommen. Aber da ich noch mit meiner Direktkandidatur für die Piraten Partei relativ viel zu tun habe muss das leider noch etwas warten.

Am anfang war der Text

Hi Leute,
das hier ist nun mein millionster Versuch eine Präsenz im Internet aufzubauen und ich bin gespannt ob es diesmal funktioniert.

Um meinem Motto, “ein Bit ist nicht genug” als Anlehnung an den James Bond Titel “Die Welt ist nicht genug”, gerecht zu werden versuche ich hier die Welt der Bits zu erforschen und zu erobern. Dies werde ich mit Elektronikbasteleien, meinen Erfahrungen in der Hackerspace-Kultur und anderen interessanten Dingen hier tun. Ich hoffe es wird mir und Euch Lesern Spaß machen (ich möchte die Quantenbits im übrigen nicht diskriminieren ;-) ).

Also noch viel Spaß mit meinem Blog,
Euer shguro.